Aktualisiert am: 03.01.2015      
galerie
home tanzkurse news / events kontakt anfahrt gedanken
Kontakt: - Ünal Ay - Tel: - 0049 (0)176 21 70 30 91 - Email : uenal.ay@gmx.de

Für mehr
IMPRESSIONEN / BILDER
von 1998 bis 2005
HAVANNA Cafe im Kulturzentrum Tempel Karlsruhe
hier drauf Klicken !

(Facebook Seite)

Die besten Patys mit Eleganz, latin Atmosphäre und Stil gab es von 1998 bis 2005 nur bei uns! Die jetzigen Gastronomen in der Salsaszene KA, waren einst unsere Stammgäste . Auch die meisten der jetzt führenden Tanzlehrer in KA, waren einst unsere Salsa Aushelfer, während unserer Tanzkurse. Unser Know-How, Inspiration, Leidenschaft und ERBE wird nur weitergeführt, aber leider nicht weiter entwickelt ! Schade...eigentlich !Man könnte viel mehr daraus machen..!
>>> siehe Video mit Musik >>>


 


Das Cafe Havanna im Kulturzentrum Tempel in Karlsruhe, unter der Leitung von Ünal Ay, 1998 bis Ende 2004 .

Das Musik-Video unten wurde für den Musiksender VIVA im Havanna Salsatheka gedreht! Die Tänzerinnen und Tänzer sowie 90% der anderen Mitwirkenden im Film, waren Personal und Stammgäste vom Havanna Cafe!

Das war die wöchentliche und unvergleichliche heiße Atmosphäre !
Es war irgendwie anders....als heute !
SALSA / TANGO / JAZZ / KONZERTE

Vielen Dank an alle damaligen Beteiligten!
Liebe Grüße
Ünal Ay

 


Volles Haus !

Regelmäßige Live Musik Veranstaltungen

 

Buenos Dias Amigos de la Noche ! /  
 
Hasta Siempre....!


 



Maestro Ruben Alvear and Jimi from Ecuador

TransArte e.V. fördert und gibt den jungen Tanzlehrern die Chance, ihre eigenen Tanzschule zu gründen und zu führen.



Best service and smiles
from Colombia !



Barkeepers Simo & Rene

in Kürze vielleicht wieder

JEDEN
Montag, Dienstag und
Mittwoch, Freitag sowie Samstags

HOT SALSA PARTYS
und Tanzkurse


Cuban feeling & dancing !

 

 

"Chica Havanna" Wettbewerb 2002



 
 






 

Liebe Kulturfreunde,

unser Projekt in dem Jahr 2006 und 2007 war es festzustellen, ob man die Salsa-Szene auch in einem kleinen Vorort wie Durmersheim oder Sandweier aktivieren, etabilieren und den Laden vollmachen kann. Es gibt alteingesessene SALSA-Lokale in Karlsruhe, die es trotz langjähriger Bekanntheit und "geerbtem" Kundenbestand immer noch nicht schaffen, den Laden regelmäßig voll zu bekommen! Das ist der deutliche Unterschied zu uns damals!

Mit voller Freude und Stolz verkünden wir hiermit, unter Vorlage unserer Bildergalerie( "Bilder lügen nicht"), das so etwas möglich ist! Uns ist es wieder gelungen! Ziel wurde erreicht! Es gibt kein Zweifel darüber.Wenn wir es wollen, so können wir es immer wieder auf das Neue!

Wir haben vom 04.10.2006 bis zum 31.08.2007 über 600 Salsa-Schnupper-kursteilnehmer empfangen und diese mit Salsa infiziert. Desweiteren gab es im Havanna Durmersheim und in vielen anderen Locations die "Havanna-Nights Partys", welche auch ein riesen Erfolg gewesen sind!



Ünal Ay und der TransArte e.V. Team

 


Am 03.11.2006 ist das
HAVANNA Cafe-Latino "Konzept"
erfolgreich mit 500 Gästen in die
neuen Räume im " Hotel Wolf " in
Durmersheim-Karlsruhe umgezogen.
Von Woche zu Woche wächst
unsere Salsa Community in
Durmersheim konstant weiter!!!

Bilder von der Eröffnungsfeier
finden Sie auf der rechten Seite

unter Galerie.


         
Haben Sie ein passendes Geschenk für Ihren Partner/in? Wie wärs mit einem Salsa-Tanzkursgutschein? Hilft wie Medizin!  
Ein Konzept von TransArte e.V. in Kooperation